Die Rückkehr der Open-Source-Kartoffel

Manchmal ist es bei Lebensmitteln ähnlich wie bei Software: bisher käufliche Programme werden manchmal als Open-Source freigegeben, weil die Herstellerfirma vielleicht keine Motivation mehr hat, das Produkt weiter zu entwickeln oder vorher pleite geht. Dies ist z.B. geschehen beim Netscape Navigator, aus dem der freie Browser Firefox hervorgegangen ist oder… Lies den ganzen Artikel

Germany’s Most Uninteresting Article™

Deutschland sucht den Superstar, Germany’s Next TopModel, Das Supertalent – alles kalter Kaffee. Denn: ist die Gegenveranstaltung zu o.g. Wettbewerben! Euer schlechtester, am wenigsten kommentierter und grottigster Artikel in Eurem Blog wird gesucht. Und ich bin mir sicher, dass Ihr einige Leichen im Keller habt. Sei es der erste Artikel,… Lies den ganzen Artikel

Herr Oettinger spricht irgendeine Sprache

Es ist nicht wirklich Englisch, aber Deutsch ist es auch nicht. Keiner weiß, was der baldige Ex-Ministerpräsident von Baden-Württemberg uns da mitteilen will. Und seine englischsprachigen Zuhörer sicher auch nicht. Nun wurde allerdings im Radio heute gesagt: Herr Oettinger hat den Text vorher nicht gelesen, sich nicht vorbereitet, etc. Ja,… Lies den ganzen Artikel

Das CERN und die Schweinegrippe…

…haben eines gemeinsam: sie sind Teil einer groß angelegten Verschwörung, die unsägliche Ausmaße angenommen hat. So las ich zumindest in einem Kommentar bei LiLu24. Zu einem Artikel, der eigentlich die wissenschaftlich-seriöse Seite des Phänomens „CERN / LHC“ beleuchten wollte. Dass da Menschen kommentieren, die anscheinend „mehr“ wissen als wir alle,… Lies den ganzen Artikel

Die Gewinner der Toilettenaktion stehen fest!

So, random.org hat sich mal wieder bewährt und die Gewinner der ‚Winter-Wonder-Toilet-Aktion‘ ausgelost. Freuen können sich die ersten beiden Herrschaften: Plerzelwupp, Du bist der Gewinner und der Retronaut bekommt auch ein kleines Päckchen :-) Herzlichen Glückwunsch an Euch beide! Die Aktion hat einen Riesenspaß gemacht und ich bedanke mich bei… Lies den ganzen Artikel

Computergeschenke zu Weihnachten 1983

Herrschaften, was war das alles mal so primitiv! Da hat man zu Weihnachten Pixel-Spielchen für teuer‘ Geld verschenkt und die Leute sind mit hautengen Jeans, Pornobalken im Gesicht und ansonsten vollständiger Körperbehaarung ungeniert durch’s Bild gelaufen. Heute laden wir Software aus dem Internet herunter und erfreuen uns an der grafischen… Lies den ganzen Artikel

FOTOAKTION: Your Winter Wonder Toilet

Liebe Leser, wie jedes Jahr nähert sich das Weihnachtsfest, keiner weiß, was er schenken soll und es kam alles mal wieder vollkommen überraschend! Kaum ist der heiße, aufregende Sommer vorbei und die Badelatschen sind wieder verstaut, schwupps!, ist schon der Coca-Cola-Truck unterwegs. Man ist ja total überfordert! Was erschwerend hinzukommt… Lies den ganzen Artikel

GEZ auf Pro7 und ein interessanter Twitterer

Gestern staunte ich nicht schlecht, als ich auf Pro7 – bekanntermaßen ein privater TV-Sender – im Werbeblock einen Spot für die GEZ sah. Das ist ja die Gebühreneintreibezentrale für die Programme des öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und TV-Programms in Deutschland. Aber warum werben die auf Pro7?! Habe ich da irgendwas verpasst? Dass… Lies den ganzen Artikel

God is a Bee

Von wegen „God is a DJ“ – Gott ist die Biene Maja! Glaubt Ihr nicht? schaut Euch mal den Text des Artikels an – da haben die Herren Redakteure der R**n-Zeitung ganze Arbeit geleistet, indem sie mit gänzlich fehlendem Gespür für die Tücken eines bestimmten Künstlernamens total groteske Formulierungen geschaffen… Lies den ganzen Artikel

Der Jupiter zum Selberbauen

So, Herrschaften, heute zeige ich Euch mal, wie Ihr verhältnismäßig einfach einen Planeten wie z.B. den Jupiter selbst als Modell herstellen könnt. Das geht ganz einfach, Ihr benötigt: einen Backofen 1 Pizza Champignon mind. 30 Minuten Zeit Und so geht’s: Backofen auf 200°C (Umluft) vorheizen oder 220°C Ober-/Unterhitze Pizza Champignon… Lies den ganzen Artikel

Fäden im Mund

Sicher, das ist peinlich: man macht den Mund auf und es spritzt entweder ein konzentrierter Spuckestrahl aus selbigem (auf den Körper des Gegenübers) oder man hat Spinat-/Petersilienreste zwischen den Zähnen oder aber…es gibt Fäden! Spuckefäden! Eben gesehen im Produktvideo bei einem TÜV-geprüften Hersteller von… ach, seht selbst: Was soll man… Lies den ganzen Artikel

Wir sind Geister!

Durch Zufall entdeckten wir heute morgen, dass sich eine leere Flasche Wein als toller Fotoeffekt-Filter gebrauchen lässt: einfach Flasche hochhalten und mit der Kamera „durchfotografieren“. Das Glas ist gewölbt und mit ein wenig Feinmotorik und Rumtricksen bekommt man tolle Spaßbilder hin, die wirklich geisterhaft aussehen und einem das ein oder… Lies den ganzen Artikel