Ich bin und war es immer, der Chefredakteur des alten und des neuen Loft 75, dem illustrierten Magazin aus dem 21. Jahrhundert. Geboren 1969 in einem kleinen Ort im Welterbe Oberes Mittelrheintal und somit gebürtiger Rheinland-Pfälzer. Ich habe mich bereits 1987 für Computer interessiert, bin stets kreativ und reduziere Dinge auf das Wesentliche, schreibe gerne und interessiere mich für Design, Einrichten, Internet, Kochen, Blogging und alles, was außergewöhnlich ist und außergewöhnlich gut aussieht. Privat wohnte ich in Koblenz am Rhein - in dem besagten Loft, das keins ist. Und seit einigen Jahren wohne ich im Bergischen Land. Ich freue mich, wenn Du dieses Magazin magst - lesen wir voneinander..?

Und die „AFD“ so: Wir scheißen auf die Umwelt! Ein Plakat sagt mehr als 1000 Worte

Die sogenannte „AFD“, also eigentlich die Alternative gegen Deutschland, hat mal wieder tolle Wahlplakate. Nicht nur, dass sie zwei der größten Hetzer abbildet, nämlich Chrupalla („Umvolkung“) und Weidel („alimentierte Messermänner“, „politische Korrektheit gehört auf den Müllhaufen der Geschichte“). Das alleine löst schon ein bedenkliches Gefühl […] Lies den ganzen Artikel

Google-Suche auf einem neuen Level Tutorial: So könnt Ihr die Home- und "Neuer Tab"-Seite im Edge komplett individualisieren

Benutzt Ihr zufällig auch den Browser Edge, der in Windows 10 der Standardbrowser ist? Wenn ja: prima! Dann ist dieser Tipp wahrscheinlich genau das Richtige für Euch! Wenn nicht: gebt dem Edge doch eine Chance, denn er ist sowieso im System integriert, er benutzt die […] Lies den ganzen Artikel

Der Geilomat Eine Kurzgeschichte aus Werner´s Hackhütte

Knut Besigkeit hatte jetzt schon seit 3 Monaten keinen Sex mehr und beschloss an einem sonnigen Mittag im Mai, dass das unbedingt ein Ende haben muss. Also zog er seine schwarzen Lederhose an, streifte sich den roten Strickpullover über, schlüpfte in die dicken Wollsocken und […] Lies den ganzen Artikel

Die App, die fehlt: die Blog-Netzwerk-App Es gibt keine App für uns Blogger

Ihr merkt vielleicht, wie schwer es mir gefallen ist, eine einigermaßen gut verdauliche Überschrift zu finden für das, um das es mir geht. Also versuche ich in diesem Artikel, mein Anliegen und die Problemstellung genauer zu beschreiben und zu erklären, warum eine ganz bestimmte Sorte […] Lies den ganzen Artikel

#vermischtes: Kassiererinnen, Echsenmenschen, Serienkiller & die älteste Website der Welt Anekdoten aus der Welt von heute

Manche Themen sind einfach zu klein, um einen ganzen Artikel daraus zu machen. Also gibt es in unregelmäßigen Abständen einen kurzweiligen Sammelartikel mit allerlei Kuriositäten, die ich aufgeschnappt habe und die vielleicht zur Erheiterung und zum Nachdenken anregen. Los geht’s! schüssschöntachnoch Na, kennt Ihr das […] Lies den ganzen Artikel

Brauche ich Musik, die mir „gehört“? Streaming vs. Offline-Inhalte: ein Resümee

Nachdem ich mich durch eine Werbeanzeige bei Instagram habe breitschlagen lassen, den Musikstreamingdienst TIDAL unverbindlich zu testen, stelle ich mir die Frage: benötige ich überhaupt noch Musik auf CDs, MP3s etc.? Dieser Frage möchte ich im Folgenden nachgehen und gleichzeitig TIDAL näher vorstellen und der […] Lies den ganzen Artikel

Für Geld lüge ich Euch die Hucke voll. Ein Rant. Die unglaubliche Story von korrupten Influencern, einer merkwürdigen Agentur und der InfoWar gegen BioNTech/Pfizer

Als ich eben bei WinFuture, wo ich schon seit bestimmt 15 Jahren täglich mitlese und ab und zu kommentiere, diesen Artikel gelesen habe, dachte ich nur: „Meine Fresse, in was für einer kranken Welt leben wir eigentlich?!“ Worum es geht Wie Ihr wisst, gibt es […] Lies den ganzen Artikel

Elektronische Nächte Modems, Netscape und die neue Welt der grenzenlosen Kommunikation

1994. Ein total verregneter Abend (eigentlich hatte es schon tagelang in einem fort geregnet und das Hochwasser stieg immer weiter), als ich mit meiner Mutter das Gäste-Klappbett, das es in einem Warenhaus im Koblenzer Gewerbegebiet im Angebot gab, kaufen wollte. So ganz nebenbei fiel mein […] Lies den ganzen Artikel

Die kuriose Geschichte von Großtante Herta am Bauhaus Ein altes Foto und seine fast unglaubliche Geschichte

Als Inas Papa gestorben ist, standen wir vor der Mammutaufgabe, das Elternhaus leer zu räumen. Es schmerzt, aber es ist trotz allem auch wirklich spannend, was sich da findet: Schallplatten, Super 8-Filme und natürlich jede Menge Fotos. Wir haben Fotos bis ins Jahr 1901 gefunden […] Lies den ganzen Artikel

Reiner Unsinn Die "Kleine Turnübung" - ein Nonsensgedicht

Aufgezwackt und hingemotzt angezickt und abgestotzt jetzt die Kipfe auf die Bliesen langsam butzen, tapfen, schniesen dreimal schwupf dich knitz dich lüpf siehstewoll – da flatzt der Büpf. Eines der Nonsens-Gedichte von Hans-Adolf Halbey, dem Sprache immer großen Spaß gemacht hat. Ziemlich dadaistisch, aber/daher total […] Lies den ganzen Artikel

Zwei Mädchen Eine kleine Geschichte über Respekt

Respekt – dieses Wort hat etwas Preußisches: „Ein bisschen mehr Respekt, bitte!“ Man sieht förmlich die ältere Dame oder den älteren Herrn im Bus stehen, der/die den jüngeren Menschen, der auf seinem Platz sitzt, streng anschaut und sagt: „Würden Sie gefälligst aufstehen – ich möchte […] Lies den ganzen Artikel

Lyrics Stories: Industrial Disease von den Dire Straits Der Versuch, ein schwer zu übersetzendes Lied zu übersetzen

Schon wieder 1982. Und schon wieder die Dire Straits. Nachdem ich hier das Lied „Telegraph Road“ übersetzt hatte, brachte mich ein Leser auf die Idee, von der gleichen LP das Lied „Industrial Disease“ vielleicht auch mal auseinanderzunehmen. Klar, man hört den Song, man liest den […] Lies den ganzen Artikel

Der Sound in Deinem Kopf Die ganze Welt des Hörens

Ich hoffe, Ihr hattet ein paar schöne Weihnachtstage ohne Stress und Hektik, dafür Ruhe, innerer Einkehr und leckerem Essen. Bei uns war es so wie eigentlich jedes Jahr: gemütlich. Das finde ich nämlich wirklich schön: ein paar freie Tage zu haben, die besonders sind; an […] Lies den ganzen Artikel

Das Jahr neigt sich dem Ende zu Ein kurzer privater und weltpolitischer Rückblick

Ach, wenn wir doch an Neujahr schon geahnt hätten, was das für ein seltsames Jahr wird! Aber nicht nur das, auch für mich war es bemerkenswert. Los geht’s. Lockdown girl, she’s been living in her Lockdown world Corona, was sonst. Ich – und sicher viele […] Lies den ganzen Artikel