Die kuriose Geschichte von Großtante Herta am Bauhaus Ein altes Foto und seine fast unglaubliche Geschichte

Als Inas Papa gestorben ist, standen wir vor der Mammutaufgabe, das Elternhaus leer zu räumen. Es schmerzt, aber es ist trotz allem auch wirklich spannend, was sich da findet: Schallplatten, Super 8-Filme und natürlich jede Menge Fotos. Wir haben Fotos bis ins Jahr 1901 gefunden […] Lies den ganzen Artikel

Gerrit van Hodendaal oder: Wie wir zu einem echten Kunstwerk kamen Die wundersame Vernissage und der grüne Leichenwagen

Gerrit van Hodendaal – diesen Namen hatte ich bis vor kurzem noch nicht auf dem Schirm, obwohl ich mich mit konstruktivistischer Kunst recht gut auskenne. Aber nachdem wir letzten Samstag Abend eher zufällig in eine Vernissage in Bochum gestolpert sind, weil wir durch die Tür […] Lies den ganzen Artikel

Ein Kuli für den Weltraum Fisher Space Pen - auch auf der Erde etwas Besonderes

Vielleicht habt Ihr ja schon mal die Story gehört, dass die NASA in den 60ern für 1 Million Dollar einen Kugelschreiber entwickeln ließ, der auch im Weltraum unter den Bedingungen der Schwerelosigkeit schreiben kann, die Sowjets hingegen einfach einen Bleistift auf ihre Missionen mitnahmen. Nun, […] Lies den ganzen Artikel

Schöner schreiben mit schönen Stiften Ein Plädoyer für die Handschrift und das Gefühl, einen Stift in der Hand zu halten

Sicher kennt Ihr das: handschriftliches Schreiben wird oft als notwendiges Übel wahrgenommen. Man macht sich keinen großen „Kopf“ um das Gerät, mit dem man da schreibt – oftmals sind es Werbe-Kugelschreiber oder das, was gerade so herumliegt. „Hauptsache, er schmiert nicht!“, das ist die Minimalanforderung […] Lies den ganzen Artikel