Lyrics Stories: Telegraph Road von den Dire Straits Ein schön übersetzter Songtext und seine Story

1982. Die britische Band Dire Straits hat ihr Album „Love Over Gold“ veröffentlicht – ein Meilenstein der Musikgeschichte. 5 Titel, – ja, mehr waren nicht drauf – aber das reichte voll und ganz in den 80ern – dem Jahrzehnt der unglaublich langen Musikstücke. Vom schmissigen […] Lies den ganzen Artikel

Meute: „What Else Is There“ Gute Musik zum Abgehen

Das erste Mal hörte ich Meute vor 3 Jahren in Hamburg, live im Knust, wo die After-Show-Party von „Fraktus: Eine Stadt sieht einen Film“ stattfand. Ich hatte vorher noch nie von denen gehört und als sie im Spielmannszugkostüm, mit dicken Trommeln und allerlei Blasinstrumenten hereinkamen, […] Lies den ganzen Artikel

Gutes muss nicht teuer sein Nachhaltiges Kaufen am Beispiel von In-Ear-Kopfhörern

Ich versuche schon seit langer Zeit, „nachhaltig“ zu kaufen – soll heißen: wenn ich Investitionen tätige, informiere ich mich vorher genau, auch wenn die Investition nicht in die hunderte oder tausende Euros geht. Diesmal sollte es ein Paar neue Kopfhörer werden, weil meine Frau sich […] Lies den ganzen Artikel

Der Erbe von KRAFTWERK Karl Bartos und die neue elektronische Musik

Die deutsche Band Kraftwerk kennen wir alle – DIE Pioniere der elektronischen Musik aus Düsseldorf. In den 70ern und 80ern schrieben sie Geschichte mit „Autobahn“, „Das Modell“ oder „Trans Europa Express“. Auch das Jingle zur Expo2000 in Hannover stammt von ihnen. Mittlerweile bringen sie keine […] Lies den ganzen Artikel

So schmeckt der Sommer

Fußball-WM, Deutschland wird Weltmeister, glückliche Menschen in der warmen Sonne beim Public Viewing, Hand in Hand am Mittelrhein in der kommenden BUGA-Stadt 2011, Lachen, Urlaub, Freude und all‘ die Dinge, die uns ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern. Wenn es warm und das Leben nach diesem harten Winter unbeschwert und schön ist (was man sich momentan kaum vorstellen kann).

Klingt noch ein wenig verfrüht, aber man kann sich ja schon mal freuen. Und passend dazu habe ich den Langnese-Eis-Song „So schmeckt der Sommer“, den ich einfach herrlich-sommerlich finde, hier eingebunden. Klingt wie damals, aber in deutlich besserer Tonqualität und mit anderem Sänger. Und die Langnese-Werbesongs waren eh‘ immer am coolsten.

Und das Bild auf der linken Seite, das ich zur Illustration verwendet habe, sieht nicht nur nett aus, sondern wurde auch von dem Flickr-User, der es unter einer CC-Lizenz eingestellt hat, mit folgenden netten Zeilen bedacht: […] Lies den ganzen Artikel