Wer weiß es?

Anläßlich der Einschulung meiner Tochter auf der weiterführenden Schule bekam sie von Langenscheidt „HÄ?? Jugensprache“ geschenkt. Selbst wir konnten noch so einiges lernen und so manche unverständliche Bezeichnung konnte aufgeklärt werden.

Wie sehr kennt Ihr Euch in der Jugendsprache aus? Ich habe nachfolgend mal einige Worte aufgeführt und bin gespannt auf Eure Lösungsvorschläge.

  1. (A)BF
  2. abpimmeln
  3. anatolischer Pullover
  4. Batteriehuhn
  5. Bildschirmbräune
  6. blub
  7. Dackelwichse
  8. Diktiergerät
  9. Ego-Deko
  10. englisches Ballett tanzen
  11. geistig unbewaffnet
  12. Grabverweigerer
  13. Hagelschaden
  14. Hummeltitten
  15. Knast haben/schieben
  16. Kummerhupen
  17. Lauch
  18. Mietmaul
  19. MOF
  20. Scheinwerfer

Google ist natürlich verboten! Eure kreativen Interpretationen sind gefragt :-)

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Eine Dame von damals

Es gab Damen, die früher hier im Blog geschrieben haben - lang ist's her. Die Namen der Damen tun nichts zur Sache. Aber sie haben teilweise großartigen Content produziert - dafür danke ich sehr herzlich. Mögen diese Damen auch fortan ein schönes Leben haben. Ich wünsche es ihnen von Herzen.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
guest
7 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare laden
Yvonne

Es heißt aber nicht HAHN, sondern HUHN.

Ich glaube, Deine Gedanken gehen bzgl. des Pullovers schon in die richtige Richtung. Aber die Auflösung gibt es erst nächste Woche Montag, ich hoffe ja noch immer auf weitere Vorschläge.

cimddwc

Dann ist der Pullover also eine starke Körperbehaarung?

Bei Batteriehahn könnte ich mir einen Wecker vorstellen, aber -huhn? Hm…

Yvonne

Ihr seid recht einfallsreich, jedoch gibt es die Lösung später, ich hoffe doch noch auf mehrere Interpretationen.

Marc, sage mal, wie trägst Du denn Deine Pullis – im Gesicht??

cimddwc

Vielleicht…
Diktiergerät = Sekretärin
Kummerhupen = flache Brüste
Mietmaul = Promi o.ä., der Werbung macht
Scheinwerfer = Angeber mit Geld?

Marc

Meine Tips

abpimmeln = pinkeln , Wasser lassen
anatolischer Pullover = Schnurbart
Bildschirmbräune = blasser Mensch , helle Hautfarbe
Ego-Deko = Schminke
geistig unbewaffnet = doof , dumm
Grabverweigerer = Rentner , alter Mensch
Hagelschaden = Pickel im Gesicht
MOF = Mensch ohne Freunde wahlweise auch Mann ohne figge

Yvonne

Weißt Du denn auch was das ist? Vorschläge?
Ich gebe einen Tipp, sowas sollten eigentlich nur Männer haben … :-)

DarkVamp

loooooooool

„anatolischer Pullover“ !!!!!