Sommerzeit = Ratloszeit

Wer kennt das nicht, die Sommerferien stehen vor der Tür, den Kids ist langweilig und sie wollen bespaßt werden. Es würde ihnen vielleicht auch reichen, täglich ins Schwimmbad zu gehen oder alle 2 Tage Inliner zu fahren – aber dazu habe ich nicht so wirklich Lust. Also, was tun?!

Nächste Woche Samstag fahren wir erstmal in die Atta-Höhle nach Attendorn, Deutschlands größte und wohl schönste Tropfsteinhöhle,  und danach besuchen wir im dortigen Südsauerlandmuseum Ötzi, den Mann aus dem Eis.

Dann haben wir noch vor, mit den Kids in den Kölner Zoo und Duisburger Zoo zu fahren. Allerdings ist das nicht gerade ein sommerferienfüllendes Programm und gute Ideen fehlen. ABER die Rettung nahte heute in Form der von meinem Chef abonnierten Rhein-Zeitung bzw. deren innenliegendem „SommerSpaß Magazin 2011“.

Da sind super interessante Ausflugsziele und Freizeittipps drin und die Sommerferien dürften somit gerettet sein. Für den Fall, dass einer von Euch vor dem gleichen jährlichen Problem steht, habe ich in der nachfolgenden Liste ein paar recht interessant klingende Tipps zusammengetragen. Links habe ich allerdings nicht eingefügt, das hätte den Rahmen echt gesprengt. Aber Google ist Dein Freund :-)

Konzerttipp:

Wer genauso gerne Revolverheld hört wie ich, der sollte sich den 08.07.2011 vormerken und sich diesen Link anschauen.

Und nun zu den Tipps für die Region „Mittleres Rheinland Pfalz“ – hier ist sicher für jeden was dabei. Ansonsten hilft nur der Gang in’s Reisebüro, um sich eine Reise zu buchen ;-)


Attraktionen

Anschrift

Preis

(beispielhaft für 2×2 Familien)

Fort Fun Abenteuerland

Aurorastraße, 59909 Bestwig-Wasserfall

88,80 €

älteste Zahnradbahn Deutschlands

Bergbahnen im Siebengebirge AG

Drachenfelsstraße 53,

53639 Königswinter


13,00 €

Flippolino mit Wasserhüpfburgen

Auf dem Molzberg 5-7, 57548 Kirchen

20,00 €

Besucherbergwerk Grube Bindweide (es geht 100 m in die Tiefe)

Bindweider Straße 2,

57520 Steinebach/Sieg

15,00 €

Sommerrodelbahn Altenahr

Roßberg 143,

53505 Altenahr

(15 Fahrten) 14,00 €

Wild- und Freizeitpark Westerwald

Wildparkstraße 1,

56412 Gackenbach

17,00 €

Cochemer Sesselbahn

Endertstraße 44,

56812 Cochem

16,00 €


Besucherbergwerk Fell

(70 m unter Tage)

Kirchstraße 43,

54341 Fell.

Bergwerk selbst im Noßertal zw Fell und Thomm

18,00 €

(Kinder erhalten gratis Halbedelstein)

Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum

Nachtigallental

55566 Bad Sobernheim/Nahe

13,00 €

Deutsches Edelsteinmuseum

Hauptstraße 118,

55743 Idar-Oberstein

12,00 €

Terrarien- und Wüstenzoo Reptilium

Werner-Heisenberg-Str. 1,

76829 Landau

42,00 €

Technik Museum Speyer /

Imax Dome Filmtheater

Am Technik-Museum 1,

67346 Speyer

64,00 €

Auto & Technik Museum Sinsheim / IMAX 3D Filmtheater (…staunen die Besucher nicht nur über die Flugzeuge Concorde und Tupolew 144)

Museumsplatz,

74889 Sinsheim


64,00 €

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum

Senckenberganlage 25,

60325 Frankfurt

18,00 €


Mc Play Kinderland

Hommeswiese 7,

57258 Freudenberg

20,00 €

Rheinisches Landesmuseum Trier

Weimarer Allee 1,

54290 Trier

12,00 €

Dynamikum Pirmasens im Rheinberger (Naturwissenschaft zum Anfassen und Spaßhaben)

Fröhnstraße 8,

66954 Pirmasens

28,50 €

Freilichtbühne Mörschied

Karl May Weg 1,

55758 Mörschied

42,00 €

Wasserpark Feldkirchen

Kehlbachstraße 65,

56567 Neuwied

7,00 €

RömerWelt am Caput Limitis (Erlebnismuseum)

Arienheller 1,

56598 Rheinbrohl

11,00 €

Stöffel-Park

(Basaltabbau – Werksanlage und Maschinen sehen. In den Ferien werden zahlreiche Aktivitäten angeboten)

Stöffelstraße,

57667 Enspel

7,00 €

Jumicar-Verkehrserziehungspark

(Hit für Kids: Autofahren wie die Großen, von 6-14 Jahren)

Allensteiner Straße 77,

56566 Neuwied

(6 Fahrten) 20,00 €

Edelstein-Erlebniswelt

(Beim Schürfen nach Schätzchen suchen, Gold waschen und Fabrikverkauf)

Nahestraße 42,

55743 Idar-Oberstein

10,00 €

 

Basaltpark bei Bad Marienberg

(geologisches Freilichtmuseum mit Lehrpfad rund um stillgelegten Steinbruch)

Info: 02661/7456

Wer über die B 414 anfährt, hält sich an der Ampel im Ortskern rechts in Richtung Zinnhain. Der Eingang ist 500 m gegenüber dem Marienbad

I

Vogelpark Herborn

Im Beilsbach 16,

35745 Herborn

12,00 €

Planetarium und Sternwarte

(Besucher können per Projektion ins Universum blicken)

In der Hohl 1,

56237 Sessenbach

20,00 €

Papageienpark Vogelburg

(Heimat für 700 Papageien und Sittiche)

Vogelpark 1,

61276 Weilrod-Hasselbach

24,00 €

Über Yve

Hallo, ich bin Yve. Ich habe zwar nicht wirklich Sinn für das Bloggen bzw. kann nicht verstehen, warum Martin sich das antut :-) Trotzdem trage ich ab und zu mal was dazu bei, z.B. die Erfahrungen mit den Schwimmringen, die Fotos mit der grünen Flasche oder die Story mit “Frau Schneekönig”. Ansonsten bin ich für jegliche Art von Kommentaren zuständig ... aber nicht fürs Putzen ;-)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

5 Kommentare

  1. Also, Duisburger Zoo? Warum dann nicht gleich ins ZOOM nach Oberhausen?

  2. Nein. Das Zoom ist einer der größten, schönsten und fortschrittlichsten Zoos in ganz Deutschland!
    Alle Gehege sind „offen“- es gibt im Zoom keine Gitter.
    Das macht es sooo schön dort.
    Und alles ist nach Kontinenten aufgeteilt.
    Der neueste (ich glaube, Asien) ist letztes Jahr erst fertig geworden…

  3. Super Tipp. Danke Chikatze.
    Ich glaube, den Zoo werden wir auf jeden Fall mal besuchen
    Nur Schade, dass das Afrika-Festival schon vorbei ist. Das wäre was für Michelle – sie liebt alles afrikanische :-)

  4. Den Papageienpark Vogelburg kannte ich noch gar nicht – ich denke mal den werde ich besuchen , allerdings erst nach der Ferienzeit (da ich keine Kinder habe bin ich da flexibel).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.