Neulich im Getränkemarkt

Es ist Pause. Also eine halbe Stunde Zeit, um sich mit Dingen des täglichen Lebens zu versorgen, daher bin ich in den toom-Getränkemarkt meines Vertrauens gewetzt.

Bewaffnet mit einem Kasten Getränk habe ich mich an die Schlange angestellt, die schon in die Mitte des Getränkemarktes ragte (warum können die in Stoßzeiten keine 2 Kassen aufmachen?!) Die Uhr zeigte mir an, dass die Zeit knapp wird. Da sehe ich, dass ein superschlauer Verein von ein paar Leutchen sich seitlich in die Schlange einhängen wollte, quasi um im Reißverschluss-Verfahren (das dummerweise im Getränkemarkt nicht toll, sondern asozial ist) schneller an’s Ziel zu kommen. Zwischen mir und meinem Vordermann hat so eine subversive Bande, bestehend aus einer schwammigen Dame und ihrer bräsigen Tochter – bewaffnet mit ca. 4 Colakästen – unliebsamerweise den Einstieg vor mir geschafft. Ich koche innerlich ob dieser Dreistigkeit, sage aber nichts, sondern schaue lediglich finster drein. Dann fällt den beiden Unhübschen ein, dass sie noch irgendwelche Getränke brauchen, tapern also los und lassen ihren Wagen unbeaufsichtigt. Ist ja auch eine geniale Idee, noch ein bißchen zu shoppen, wenn man kurz vor der Kasse ist.

„Prima!“ denke ich, kannste dich vordrängeln. Hast ja nur einen Kasten. Und Vordrängeln ist in diesem Fall ja auch legitim, schließlich haben sich die beiden Kreaturen ja auch oberdreist vor mich platziert.

Als ich gerade im ultrakurzen Bezahlvorgang für meinen kläglichen Kasten Getränk war, kommen die 2 Herzchen wieder und schwadronieren lautstark „NICHT MAL 2 MINUTEN ZEIT!! BLA..UNMÖGLICH!“. Ich bezahle gelassen, habe ungefähr die Contenance einer Atombombe, aber sage nichts…und sie kochen!!!

Also, Herrschaften, was ist das denn. Da erdreisten sich 2 unansehnliche, unanständige Wesen, sich per erzwungenem Reißverschluss in meine Pause zu drängeln, mich vollständig zu ignorieren und dann noch zu maulen, wenn sie sich von ihrem Colafahrzeug entfernen und ich die Gunst der Stunde nutze, um mal eben meinen bescheidenen Kasten Getränk innerhalb 30 Sekunden zu bezahlen?! Was sind das eigentlich für Menschen? Ach, ich will’s gar nicht so genau wissen…Idioten…murmel murmel….

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Martin

Ich bin und war es immer, der Chefredakteur des alten und des neuen Loft 75, dem illustrierten Magazin aus dem 21. Jahrhundert. Geboren 1969 in einem kleinen Ort im Welterbe Oberes Mittelrheintal und somit gebürtiger Rheinland-Pfälzer. Ich habe mich bereits 1987 für Computer interessiert, bin stets kreativ und reduziere Dinge auf das Wesentliche, schreibe gerne und interessiere mich für Design, Einrichten, Internet, Kochen, Blogging und alles, was außergewöhnlich ist und außergewöhnlich gut aussieht. Privat wohnte ich in Koblenz am Rhein - in dem besagten Loft, das keins ist. Und seit einigen Jahren wohne ich im Bergischen Land. Ich freue mich, wenn Du dieses Magazin magst - lesen wir voneinander..?
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare laden
Sybilla

Da kann ich ja froh sein, dass ich wenigstens Anstand habe ;-).

Loftmaster M

Glaube mir, wenn die Damen perfekt ausgesehen hätten, dann hätte ich auch keinen Unterschied gemacht. Ungehobeltes Verhalten finde ich immer schrecklich, und ich gehöre sicher nicht zu den Personen, die bei gutem Aussehen über mangelnden Anstand hinwegsehen.

Sybilla

Schön und gut… die Damen gehören zu der Kategorie „Ich bin hier und der Rest is mir egal“, aber das auch am Aussehen festzumachen is nit nett mein Lieber…
Ich frage mich, ob du auch so geladen gewesen wärst, wenn das 2 hübsche Mädels augenklimpernd gemacht hätten und sich dann aufgeregt hätten :-P
Aber is doch immer so… wenn man keine Zeit hat, dann dreht die Kassenschlange oder die Kassierperson (;-)) durch… AAAHHH