Neue Ideen und ein Aufruf

Tja, ist ein bißchen still geworden hier… Woran liegt es? Eigentlich daran, was viele Blogger manchmal erleiden müssen: an der Unlust. Manchmal fehlt eben die Motivation, einen Artikel zu schreiben. Viel lieber vergnügt man sich anderweitig mit seinem (neuen) PC und hat einfach auf nichts anderes Lust. Dabei habe ich eine ganze Menge Ideen!

Zum Beispiel:

  • Die Marienerscheinung beim Holzhacken (existiert zumindest als Entwurf)
  • Pimp my Castle (renoviert ein verfallenes Schloss per Bildbearbeitung)
  • Eine kulinarische Weltreise durch Rheinland-Pfalz (das Top-Secret-Kochbuchprojekt)
  • Ein Nachmittag im alten Güterbahnhof (Fotosafari in einem verfallenen Bahnhof)
  • Urlaub 2010 / Ostsee und MeckPomm (…eigentlich habe ich ja noch ganz viel Interessantes zu schreiben)

Ich denke, da ist so manches Interessante dabei. Ich garniere meine Artikel gerne mit Bildern und Linktipps, weil ich der Meinung bin, dass ein langer Text „ohne alles“ einfach langweilig ist. Ich will einfach einen Mehrwert bieten. Aber gerade das macht die Sache so schwierig: denn man muss sich Zeit nehmen, den Artikel in Ruhe zu schreiben, Bilder und Links herauszusuchen. Und diese Zeit nehme ich mir momentan einfach nicht. Was ja schade ist, aber bald wird es auch wieder Zeit zum Blogartikel-Schreiben.

Aber keine Angst – das Loft 75 geht bald in gewohnter Weise weiter! Versprochen!

Und weil ich eben auf der Suche nach einer Software gescheitert bin, die ich eigentlich immer sehr gerne und häufig nutzte, die aber in die Jahre gekommen ist und anscheinend nicht weiter entwickelt wird, starte ich hier einen Aufruf. Es geht um MP3Gain, ein kleines Programm, das die so genannte „Replay Gain“-Methode anwendet, um die Lautstärke von MP3-Dateien verlustfrei anzupassen. Prima Sache und auch OpenSource. Aber irgendwie entwickelt da niemand weiter. Was zur Folge hat, dass es z.B. ab Windows Vista nur noch im kompatibilitätsmodus läuft und grottig aussieht.

Ist nicht jemand von Euch ein begnadeter Programmierer (oder kennt einen)? Der MP3Gain in die nächste Generation hochleveln kann? Also weiterentwickeln und ein bißchen frischer aussehen lassen? Die Funktionen sind ja schon mal top, aber das GUI ist nicht mehr zu gebrauchen.

Also, wer traut sich das zu..? Bitte fragt auch mal per Twitter etc. nach, wenn Ihr wollt. Wäre toll.

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Martin

Ich bin und war es immer, der Chefredakteur des alten und des neuen Loft 75, dem illustrierten Magazin aus dem 21. Jahrhundert. Geboren 1969 in einem kleinen Ort im Welterbe Oberes Mittelrheintal und somit gebürtiger Rheinland-Pfälzer. Ich habe mich bereits 1987 für Computer interessiert, bin stets kreativ und reduziere Dinge auf das Wesentliche, schreibe gerne und interessiere mich für Design, Einrichten, Internet, Kochen, Blogging und alles, was außergewöhnlich ist und außergewöhnlich gut aussieht. Privat wohnte ich in Koblenz am Rhein - in dem besagten Loft, das keins ist. Und seit einigen Jahren wohne ich im Bergischen Land. Ich freue mich, wenn Du dieses Magazin magst - lesen wir voneinander..?
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
guest
6 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare laden
Silke

Fotosafari… ich und meine kleine Kamera… ggrrrr… Männer…

Silke

Mit „Wehe“ war gemeint, dass er ja an mich und meinen kleinen Liebling denken soll :-)

Aquii

ich kenn das, mit dem faul sein…..

Philipp

Ja Fotosafari. Bin ein absoluter Fan von Lost Places. Finde ich auch meist spannender als immer nur zu bloggen. :)

Silke

Fotosafari??? Wehe!!!