Mahlzeit, Dave

Was waren das noch für Zeiten, als der gute alte HAL 9000 anno 2001 in der DISCOVERY die ganzen Astronauten außer Bowman niedergemetzelt hat! Ach ja! Und das nur, weil der gute alte HAL eine widersprüchliche Programmierung bekommen hat: ‚Halte die Mission geheim!‘ und: ‚Schütze das Leben der Astronauten!‘

Beides gleichzeitig geht nicht, wenn die Jungs unbequeme Fragen stellen…da wird selbst der Hund in der Pfanne verrückt.

Aber die HAL Factory in Urbana, Ill., USA hat sich mal wieder selbst übertroffen!

HAL9000/2

ist kräftig re-designed worden, u.a. mit LIQUID DATA STRUCTURES, LOGICAL STREAMS und last, but not least, QUANTUM SUBLAYERS.

Da kann doch nix mehr schiefgehen! Denn der Gute kann jetzt seine Strukturen flüssig in Grids überführen, während die Quanteneinheit logisch in Echtzeit streamt!!! Und da verläuft sogar dem Sternenkind Bowman vor Freude die Schminke, weil es nicht mehr von Hand die Logikmodule ‚rausziehen muss, damit man mal ein „Hänschen Klein…“ hören darf.

Und jetzt ab zum Jupiter, husch, husch..!

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Martin

Ich bin und war es immer, der Chefredakteur des alten und des neuen Loft 75, dem illustrierten Magazin aus dem 21. Jahrhundert. Geboren 1969 in einem kleinen Ort im Welterbe Oberes Mittelrheintal und somit gebürtiger Rheinland-Pfälzer. Ich habe mich bereits 1987 für Computer interessiert, bin stets kreativ und reduziere Dinge auf das Wesentliche, schreibe gerne und interessiere mich für Design, Einrichten, Internet, Kochen, Blogging und alles, was außergewöhnlich ist und außergewöhnlich gut aussieht. Privat wohnte ich in Koblenz am Rhein - in dem besagten Loft, das keins ist. Und seit einigen Jahren wohne ich im Bergischen Land. Ich freue mich, wenn Du dieses Magazin magst - lesen wir voneinander..?
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Nun gibts auch wieder mal was neues bei mir im Blog :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.