Lenor Energy – ich bin im Projektteam!

Wer mich kennt, der weiß, dass ich bei trnd angemeldet bin. Kurz zur Info an alle, die nicht wissen, worum es dabei geht:

trnd – The Real Network Dialogue – ist ein kleines Münchner Unternehmen, das sog. Mundpropaganda-Marketing (WOM = Word Of Mouth-Marketing) erforscht und bietet Unternehmen im Rahmen von Projekten die Möglichkeit, neue Produkte oder Dienstleistungen per WOM bekannt zu machen. Hierbei handelt es sich in der Regel um Produkte, deren Markteinführung kurz bevor steht und die auf diese Weise bekannt gemacht werden sollen.

Das Ganze macht viel Spaß, ist innovativ und hat auch wissenschaftlich Hand und Fuß, denn die Ergebnisse jedes Projektes werden ausgewertet und quantitativ aufbereitet. Interessant zum Verständnis – auch über die wissenschaftlichen Grundlagen – ist die Seite von Martin Oetting, einem der Gründerväter von trnd und der das Phänomen WOM im Rahmen seiner Doktorarbeit erforscht.

trnd ist das Richtige für alle, die:

  • gerne neue Trends ausprobieren
  • darüber berichten
  • keine finanziellen Interessen haben
  • den Gedanken des Mundpropaganda-Marketings spannend finden

trnd ist NICHT:

  • eine Warenproben-Seite!
  • ein Abzocker-Verein (es geht nicht um Geld)!
  • die Möglichkeit, Geld zu verdienen!

So, das als Vorgeplänkel. Aber es geht ja um das neue Projekt.

Ich hatte also eine Mail von trnd bekommen, in der ich über das neue Projekt informiert wurde. Klang interessant, zumal ich bereits an 3 Projekten teilgenommen habe und weiß, wo der Hase langläuft. Nach meinem Urlaub hatte ich also die Bestätigung, dass ich beim neuen Projekt mit dabei bin – yeah!!

Es geht hierbei um eine neue Art von Weichspüler, der angeblich die Wäsche 4 mal länger frisch riechen lässt. Klar, als Hausmann und ehemaliger Laborant in einem Textillabor natürlich genau das Richtige. Aber seht doch selbst, worum es geht, und klickt die Grafik an.

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Martin

Ich bin und war es immer, der Chefredakteur des alten und des neuen Loft 75, dem illustrierten Magazin aus dem 21. Jahrhundert. Geboren 1969 in einem kleinen Ort im Welterbe Oberes Mittelrheintal und somit gebürtiger Rheinland-Pfälzer. Ich habe mich bereits 1987 für Computer interessiert, bin stets kreativ und reduziere Dinge auf das Wesentliche, schreibe gerne und interessiere mich für Design, Einrichten, Internet, Kochen, Blogging und alles, was außergewöhnlich ist und außergewöhnlich gut aussieht. Privat wohnte ich in Koblenz am Rhein - in dem besagten Loft, das keins ist. Und seit einigen Jahren wohne ich im Bergischen Land. Ich freue mich, wenn Du dieses Magazin magst - lesen wir voneinander..?
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
guest
13 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare laden
Spielkind

aber ist falsch, meinte ausser
*mussinsbett*
sorry

Spielkind

Klasse ich freu mich!
Was muss ich tun, aber meine Wasche zu waschen – probieren ob es auch meine Katzen mögen ;-)

Spielkind

Wenns Dir nichts ausmacht nehme ich das Angebot sehr gerne an!!!

LG

Spielkind

achso Du bist in Jürgens Nähe…Ne Kosten will ich natürlich nicht verursachen!

Schönen Abend noch
LG

Spielkind

Wie proben? Ich auch ich auch ;-)

jürgen

Ich schon wieder,

Silvia is begeistert von dem Stoff (aus den die Träume kommen?). Vielleicht haste ja noch ’n Probebeutelchen?!

Silvia + Jürgen

Spielkind

ne im BlümchenBlog

Spielkind

ich hab das auch schon in einem anderem Blog gesehen und mich bei dem Service direkt angemeldet.
finde das klasse!