Grundsolides Halbwissen

halbwissenJa, wenn man das nicht hätte, wäre man arm dran. In vielen Bereichen, sei es Heimwerken, Kochen, Kernphysik, Politik oder – XHTML- und CSS-Dateien bearbeiten. Nur so haben Silke und ich es gestern geschafft, ihren Blog von K2 („Al K2-ida“ – ich hasse es!) auf eine ordentliche Vorlage umzustellen, an der man auch mal beruhigt Änderungen vornehmen kann, ohne dass alles zu Bruch geht.

Aber sicher geht es Euch auch manchmal so, dass Ihr was macht/machen müsst, wovon Ihr nur wenig Ahnung habt, es aber trotzdem irgendwie klappt. Mit mehr Glück als Verstand. Für alle, denen es so geht, habe ich diesen Button gebastelt, den Ihr gerne in Eurem Blog oder wo auch immer verwenden dürft. Um der Welt zu zeigen, dass Ihr wisst, wie’s geht.

Oder so…

Und wenn Ihr das getan habt, freue ich mich auch über einen Link auf diese Seite.

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Martin

Ich bin und war es immer, der Chefredakteur des alten und des neuen Loft 75, dem illustrierten Magazin aus dem 21. Jahrhundert. Geboren 1969 in einem kleinen Ort im Welterbe Oberes Mittelrheintal und somit gebürtiger Rheinland-Pfälzer. Ich habe mich bereits 1987 für Computer interessiert, bin stets kreativ und reduziere Dinge auf das Wesentliche, schreibe gerne und interessiere mich für Design, Einrichten, Internet, Kochen, Blogging und alles, was außergewöhnlich ist und außergewöhnlich gut aussieht. Privat wohnte ich in Koblenz am Rhein - in dem besagten Loft, das keins ist. Und seit einigen Jahren wohne ich im Bergischen Land. Ich freue mich, wenn Du dieses Magazin magst - lesen wir voneinander..?
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
guest
17 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare laden
Julian

ja, eine sehr elegante Lösung wie ich finde 🙂

Jürgen

Hi Schuppi, alter Tele-Tubby!
Ich vermiss‘ schon deine unschlagbare Art von Spritzmassen anzurühren!
Mal ’ne Fräge fragen:
Is es schlechtes Halbwissen (oder Nullwissen?) wenn man man net weiss, was ‚en Twitter ist? Zwitter krieg‘ ich noch gebacken, aber T…. Dem großen Google nach is Twitter wohl so ‚en Ami-Müll wie Facebook, oder!

Trotzdem: Have a nice weekend!

Jürgen(leider ex-)Cheffe

plerzelwupp

eins + zwei bekam ich für diesen Kommentar als Aufgabe gestellt – na, das bekam ich gerade noch hin. Ansonsten erfreue ich mich auch über mein umfangreiches Halbwissen: Reparierte Toaster, Diskussionen mit Ärzten (ich arbeite in einem Krankenhaus), philosopische Gespräche, Autoreparaturen, Skripte erstellen und so weiter. Nirgends kenn ich mich wirklich so perfekt aus, dass ich mich „Spezialist“ nennen könnte (im Fernsehen heissen die ja immer „Experten“). Durch Internet, Fernsehen und Gespräch, Interesse und gutem Wille, gelingt aber fast alles, was man so angehen will. Es gibt wirklich nix über ein umfangreiches halbwissen 😉

Steve

öhh button? vielleicht besuche ich deine Seite nicht oft genug^^

Julian

sehr netter Button 🙂

Silke

Und dank ebendiesem grundsoliden Halbwissen hast du ja jetzt ausserdem auch noch ein schönes Suchformular 😉

sara

Schöner Button, Martin. Müsste es auch als Aufkleber geben, dann würd ich ihn mir auf mein Arbeitslaptop kleben! *gg*

Gertrude

Phhh eine Leistung!
Für mein Computer Verständnis zu hoch!

Marc

Klar, wer kennt das nicht? Ich mache das seit Jahren semiprofessionell 😉

Der Button ist echt cool, man sollte eine eigene Interenetpräsenz mit einem Wiki dafür machen. Ich wäre dabei 😀

Viele Grüße,

Marc

Aquii

Gut zu wissen 😉

DarkVamp

Du meinst sowas wie als Programmierer eine komplette Aufbauen samt Elektro und Wasserinstallation ? 😉