Gestatten, mein Name ist Prinz Käse Wilbert Turner

Geboren wurde ich als das zweitjüngste Kind am 28.06.2010 und habe noch 4 Geschwister. Am Anfang war ich etwas kränklich und mußte, genauso wie meine kleine Schwester, täglich zum Arzt. Aber mittlerweile bin ich richtig zäh – und wie zäh! Am Montag überlebte ich einen Sturz vom Balkon aus mindestens 4-5 m Höhe und das ohne irgendwelche Blessuren.

Meine zukünftigen Besitzer lernte ich schon am Tage meiner Geburt kennen. Gestern war Wohnungsbesichtigung und ich glaube, ich werde mich dort ganz wohl fühlen. Zwar gibt es da schon eine andere Katze – Kira – die mich gestern ganz schön anknurrte, aber als taktischer Kater habe ich mal vorsorglich den Rückzug angetreten. Bin aber ganz zuversichtlich, dass ich mich mit ihr anfreunden werde. Sie macht einen netten Eindruck und ich bin ja auch kein übler Kerl :-)

Mein Zuhause gefällt mir ganz gut, viele Möglichkeiten etwas zu entdecken, viele Schlafmöglichkeiten und es gibt noch einen großen Garten dazu. Da kann ich mich bestimmt auch irgendwann mal austoben und auf Raubzug gehen. Nächste Woche Donnerstag halte ich hier Einzug.

Meine neuen Besitzer scheinen ganz nett zu sein – zumindest schmecken schon mal die Füße von dem jüngsten Familienmitglied. Naja, die weiblichen Wesen dieser Familie kamen gestern über Oh und Ah und wie niedlich nicht wirklich hinaus und nachdem ich das halbe Büro abgerissen habe, habe ich mich ganz Mann einfach bei meiner zukünftigen Besitzerin schnurrend eingeschmeichelt und bin danach vor lauter Erschöpfung halb auf der Tastatur eingeschlafen. Schön, dass es dann noch Menschen gibt, die einem beim Zwischendurch-Nickerchen nicht stören :-)

Ich glaube, hier werde ich bald das Zepter schwingen und mit dem großen männlichen Wesen, der hier auch irgendwie hingehört und den ich schon in meinem Geburtshaus kennengelernt habe, werde ich auch noch fertig und habe ihn ruckzuck um den Finger gewickelt, wie die anderen 3 menschlichen Wesen hier auch … hehe





Euer Prinz Käse Wilbert Turner (ich verlange und fordere einen anderen, wohlklingenden Namen!)

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Eine Dame von damals

Es gab Damen, die früher hier im Blog geschrieben haben - lang ist's her. Die Namen der Damen tun nichts zur Sache. Aber sie haben teilweise großartigen Content produziert - dafür danke ich sehr herzlich. Mögen diese Damen auch fortan ein schönes Leben haben. Ich wünsche es ihnen von Herzen.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
guest
11 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare laden
Yvonne

Wir haben uns endlich auf einen Namen einigen können:
„Jerry“ oder wie mein Sohn sagt „Sherry“
Und sollte man von anderer Seite mit diesem Namen nicht einverstanden sein, dass heißt er ab sofort Jerry Prinz Käse ;-)

Yvonne

Lach, und wenn ich ihn dann rufe, dann freuen sich die Kids weil sie denken, wir gehen Essen und kriegen hunger. Ab morgen ist er da und dann fällt uns garantiert ein Name ein – Milo gefällt mir aber trotzdem!! Ich lasse es Dich aber auf jeden Fall wissen ;-)

Micha

Kannst es ja „Filluuuuuuu“ schreiben, dann hat es zumindest von der Schrift her keine ähnlichkeit mehr ;-)

Yvonne

Mhm, lecker – da kann man gut und günstig Essen gehen.
Ich nenne doch den Kater nicht nach unserem beinahe Stammlokal! :-)

Micha

so und hier nun der letzte Vorschlag…

*trommelwirbel*

FILOU – könnte frech und süß ausgelegt werden

Yvonne

Der klingt doch mal richtig schön wild-romantisch. Wird morgen den kleinen Fam.-Mitgliedern vorgeschlagen ;-)

Micha

King Romeo ;-) ?

Yvonne

Lach, wir waren wohl zeitgleich. Er ist vom Charakter her ein ganz Wilder und ich glaube auch nicht, dass er immer niedlich bleiben wird – aus ihm wird bestimmt mal ein großer, schwerer Kater, der die halbe Nachbarschaft tyrannisiert. Allerdings wird er dann irgendwann ein kastrierter Tyrann sein ;-)

Yvonne

Ich habe absolut keine Ahnung und befürchte, er wird einfach „Prinz Käse“ bleiben. Diesmal fällt es uns auch extremst schwer einen passenden Namen zu finden. Hast Du nicht eine Idee??
Übrigens, finde ich Milo sehr schön, aber ob ich den auch dem kleinen Möchte-gern-Herr-im-Haus verkaufen kann??

Micha

– „King“ würde sich anbieten ;-)

– „Cäsar“ wäre auch ein netter Ersatz für Käse ;-)

– „Romeo“ – wer weiß wie er sich noch entwickeln wird ;-)

– „Tabby“ – dafür muss er aber immer niedlich bleiben

…so und wenn Euch meine Ideen nicht gefallen, dann müsst ihr wohl doch wieder selber überlegen ;-)

Micha

…und, wie wird Prinz Käse Wilbert Turner nun heißen ;-) ?