Die kleineren WordPress 2.7.-Probleme und ein schönes neues Jahr 2009

Nachdem ich ja seit einiger Zeit erfolgreich auf die Version 2.7. aktualisiert habe, plagen mich als komfortverwöhnten User noch ein paar kleinere Problemchen. Nichts Ernstes, aber irgendwie so ein bißchen nervig. Vielleicht kann ja jemand helfen?

Ich stelle die Antworten dann auch übersichtlich in diesen Beitrag ‚rein und jeder kann davon profitieren. Also legen wir mal los.

Reihenfolge der Kommentare stimmt nicht mehr

Seit einiger Zeit ist es so, dass die neuesten Kommentare zu einem Artikel ganz unten stehen und nicht mehr oben. Finde ich doof, denn man ist ja gewöhnt, dass das Aktuelleste immer oben steht und man wuselt sich nach unten durch, um die älteren Kamellen zu lesen. Man kann unter Einstellungen – Diskussion zwar angeben, dass die neuesten Kommentare oben stehen sollen, aber das hat hier leider überhaupt keine Wirkung. Wer weiß Rat, was da durcheinander geraten ist? Kennt jemand das Problem bei WP 2.7.?

Der Editor importiert meine Blog-Schriftart nicht

Früher – also mit 2.6. – war es so, dass ich beim Schreiben eines Artikels die gleiche Schriftart im Editor hatte wie sie auch später im Blog erscheint, in meinem Fall also Verdana. Nun ist es so, dass irgend so eine blöde Times New Roman-Type erscheint, wenn ich einen Beitrag im Editor verfasse. Ich benutze TinyMCE Advanced und habe auch die Option „Importiere CSS-Styles“ in den Optionen des Plugins angehakt. Soweit alles prima, die übrigen Eigenschaften meines StyleSheets werden auch korrekt in den Editor geladen, aber eben die Schriftart nicht. Was zum Henker muss ich da machen?

Das Editor-Fenster ist sehr breit

Ich bilde mir ein, dass mit 2.6. das Editor-Fenster genauso breit war wie die Textspalte, in der der Text später im Blog erscheint: 580 Pixel. Jetzt ist das Editor-Fenster so richtig breit und ich finde keine Möglichkeit, dass es nur so breit ist wie der Artikel im Blog sein wird. Kann sein, dass ich es mir vorher nur eingebildet habe, dass der Editor die besagte Blog-Artikel-Breite hatte, ich weiß nicht… Denn schließlich will man beim Schreiben ja einen so realitätsnahen Eindruck wie möglich vom fertigen Artikel haben.

Ich muss Kommentare von Leuten, die schon mal kommentiert haben, sporadisch per Hand freischalten

Manchmal kommt es vor, dass ich die Kommentare von Leuten, die schon x-mal bei mir kommentiert haben, immer noch per Hand freischalten, also moderieren, muss. Dabei habe ich eingestellt, dass jeder, der schon mal einen gültigen Kommentar geschrieben hat, in Zukunft ohne Moderation davonkommt. Durch Zufall habe ich eben bei WP Deutschland gefunden, dass dies auch anderen Bloggern so geht. Des Rätsels Lösung scheint zu sein: jeder Smiliy oder Gravatar im Kommentar wird von WP als Link angesehen! Bei Einstellungen – Diskussion gibt es eine Einstellung, in der man die max. Anzahl von Links angeben kann, die in einem Kommentar enthalten sein dürfen, standardmäßig ‚2‘. Jeder Kommentar, der mehr als zwei Links enthält, wird somit in die Moderation gestellt. Aha! 1 Gravatar und 1 Smily im Kommentar machen also 2 Links; demnach muss der Kommentar, wenn er mehr als 2 Smilies enthält, von mir freigeschaltet werden. Ich habe mal die max. Linkanzahl pro Kommentar auf 6 hochgeschraubt; mal schauen, ob das Problem dann behoben ist.

Der Flash-Uploader macht Mucken

Seit einiger Zeit nervt der Flash-Uploader wieder massiv. Er funktioniert zwar ‚rein formal‘, aber wenn das Bild hochgeladen ist, bekomme ich in rot einen Fehler angezeigt. Das Bild ist zwar hochgeladen, aber ich muss es von Hand einbinden und ich frage mich, warum mir der doofe Uploader sagt, dass „ein Fehler aufgetreten ist“. Hrrmpf! Komischerweise klappt der HTML-Uploader problem- und fehlerlos…

Das war’s auch schon. Eigentlich nur kleine Schönheitsfehler, aber sie nerrrrven irgendwie gewaltig. Wenn jemand einen Rat weiß, wäre das grandios.

So, und nun einen guten Rutsch in’s neue Jahr 2009! Auf dass alle Eure noch so geheimen Wünsche in Erfüllung gehen mögen, das neue Jahr so richtig geil und mit Gesundheit, Freude und netten Erfahrungen garniert sein wird. Das wünsche ich mir für mich und für Euch. Wir schaffen das schon!

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Martin

Ich bin und war es immer, der Chefredakteur des alten und des neuen Loft 75, dem illustrierten Magazin aus dem 21. Jahrhundert. Geboren 1969 in einem kleinen Ort im Welterbe Oberes Mittelrheintal und somit gebürtiger Rheinland-Pfälzer. Ich habe mich bereits 1987 für Computer interessiert, bin stets kreativ und reduziere Dinge auf das Wesentliche, schreibe gerne und interessiere mich für Design, Einrichten, Internet, Kochen, Blogging und alles, was außergewöhnlich ist und außergewöhnlich gut aussieht. Privat wohnte ich in Koblenz am Rhein - in dem besagten Loft, das keins ist. Und seit einigen Jahren wohne ich im Bergischen Land. Ich freue mich, wenn Du dieses Magazin magst - lesen wir voneinander..?
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
guest
6 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare laden
DarkVamp

@Melli
Ja mit XBox kann nix schief gehen dann ist Spaß garantiert. Habe dem Hobby im Urlaub auch wieder extensiv gefrönt !

Melli

Das klingt toll, die Feierei. Ich hab mit einigen Nordhornern zusammen gefeiert, bei ganz leckerer Suppe und netter Stimmung, irgendwann nach Mitternacht haben wir dann Activity (die neue Version) gespielt und das war echt lustig. Und dann hab ich bei André gepennt und vorm Pennen noch ne Runde ge-Xboxt, heute dann nen schönen Gammeltag mit ihm gemacht mit Xbox, viel Quatschen, viel Kaffee aus seiner genialen Maschine und Herr der Ringe „Die Gefährten“ auf seinem super Flachbild-Riesen-Fernseher – DAS macht Spaß!
Ja, können wir gerne machen – ich hatte Jens, Anja und so auch gefragt, ob sie demnächst mal hier hin kommen mögen – mal sehen, ob das was wird.
Auja, Frank und Krissi treffen können wir gerne machen, Giovanni ist auch wieder richtig gut drauf inzwischen und schon wieder fast richtig gut erzogen. 😀

Melli

Frohes Neues!! Hoffe, Du bist gut reingekommen und alle Deine Leser auch? Wünsche Dir auf jeden Fall ganz viele gute Erlebnisse in 2009 und dass es ein echt cooles Jahr wird!
LG,
Melli

Retronaut

Frohes Neues!

DarkVamp

Hallo Chef,

war sehr schön gestern Nacht und ne echt coole Party !

Bezüglich des Flash-Uploaders : Ich hatte mit der alten Version immer Probleme unter meinem Safari und mit dem neuen geht es endlich….