BLOGAKTION: Tattoo-Schaufenster. Darum geht’s Eine neue Blogaktion rund um Eure Tattoos und die Geschichten dahinter

Miki hatte mich drauf gebracht, und nachdem ich schon seit gefühlt 10 Jahren keine Blogaktion mehr gemacht habe, finde ich das mal wieder ziemlich cool. Also, die Idee ist ganz einfach und eigentlich unspektakulär, aber dennoch charmant: ich stelle Eure Tattoos aus, die Ihr fotografiert und mir zuschickt, inclusive Backstage-Story. Meine Tattoos mitsamt Story gibt es hier zu sehen.

Und um das Ganze spannend und erhellend für alle zu gestalten und natürlich, um einen gewissen „Mehrwert“ zu bieten, habe ich mir Folgendes überlegt:

Du schickst mir ein Bild Deines schönsten/interessantesten Tattoos an die Mailadresse, die Du im Impressum findest. Außerdem schreibst Du mir Deinen Vornamen/Nick sowie Dein Alter und beantwortest folgende Fragen:

  • Seit wann hast Du das Tattoo bereits?
  • Warum hast Du es? Was ist die Geschichte dahinter?
  • Stehst Du dazu? Oder würdest Du es heute anders machen? Oder bereust Du es vielleicht sogar?

Jeder Teilnehmer bekommt genug Raum hier im Blog. Über das schönste Tattoo mit der coolsten Story kann abgestimmt werden und der/die Sieger*in bekommt auch einen kleinen, hübschen Preis, über den man sich wirklich freuen kann!

Es wäre natürlich richtig toll, wenn Ihr die Aktion auf Eurem Blog teilt und vielleicht auch auf anderen Blogs bekannt macht, damit hier viel Interessantes zusammenkommt. Seid Ihr dabei?

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen? Bewerte ihn jetzt!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass Dir der Beitrag nicht gefallen hat.

Lass mich wissen, was ich verbessern kann!

Was kann ich verbessern?

Willst Du benachrichtigt werden, wenn es neue Artikel gibt? Abonniere den Newsletter!

Dieser Service ist DSGVO-konform - Deine E-Mail-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben und Du kannst Dich jederzeit abmelden. Den Link dazu findest Du in jedem Newsletter, den Du erhältst. Die Datenschutzerklärung findest Du rechts in der Sidebar.

Über Martin

Ich bin und war es immer, der Chefredakteur des alten und des neuen Loft 75, dem illustrierten Magazin aus dem 21. Jahrhundert. Geboren 1969 in einem kleinen Ort im Welterbe Oberes Mittelrheintal und somit gebürtiger Rheinland-Pfälzer. Ich habe mich bereits 1987 für Computer interessiert, bin stets kreativ und reduziere Dinge auf das Wesentliche, schreibe gerne und interessiere mich für Design, Einrichten, Internet, Kochen, Blogging und alles, was außergewöhnlich ist und außergewöhnlich gut aussieht. Privat wohnte ich in Koblenz am Rhein - in dem besagten Loft, das keins ist. Und seit einigen Jahren wohne ich im Bergischen Land. Ich freue mich, wenn Du dieses Magazin magst - lesen wir voneinander..?
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.
guest
17 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare laden

[…] Martin, der Redakteur vom Loft 75 hat eine tolle Blogaktion ins Leben gerufen: Tattoo- Schaufenster […]

Miki

Noch eine Anregung; wie wär’s mit einem Instagram- Hashtag?

Miki

Na du „erfindest“ einen Hashtag und wer hier mitmacht und bei Instagram ist, kann sein Bild mit dem Hastag auch bei Instagram posten. Und wenn das alle machen, kann man, wenn man den Hashtag aufruft, alle Bilder sehen (Bsp. #loft75tattoo …sollte es ja so noch nicht geben )
War aber nur ne Idee, wer mitmacht, kann ja dort auch seine Geschichte mit- posten…oder nicht…
Vielleicht machen ja auch Nicht- Blogger mit…

Horst Schulte

Mit Tattoos kann ich nicht dienen. Ich bin wohl zu sehr von Moby Dick beeinflusst. https://bit.ly/2OjERR4 Den Film (Gregory Peck als Ahab) habe ich in ganz frühen Jahren gesehen. Ishmaels Tattoos haben mich für mein Leben abgeschreckt. Da ich stark in die Breite gegangen bin, bin ich irgendwie auch froh darüber, dass ich mir keine Jolle auf den Bauch halb stechen lassen. Es hätte im Vergleich Abmessungen zur Gorch Fock. :-)

Miki

haha…jetzt hab ich schön gelacht…

[…] Eine Blogaktion mit dem Titel Tattoo-Schaufenster ist bei Martin erschienen. Wer also dort gerne mitmachen möchte und sein „Identifikationsmerkmal“ zeigen bzw. erläutern möchte…. hier entlang! […]

Miki

Hi Martin, ich bin gespannt!
Jetzt ist es grad gefühlt „vorm Aufstehen“ für mich und ich muss auch los… aber ich werde auch für dich trommeln,
da kommen hoffentlich tolle Sachen zum Vorschein, die uns sonst verborgen geblieben wären.
Viele Grüße zu dir!

Miki

Ja, warum nicht… aber ich würde die Bewertung nicht nur auf das Tattoo fokussieren, sondern als Gesamtpaket mit der Geschichte dazu. Vielleicht gibt’s ja auch was, wo das Tattoo mehr „naja“ ist…oder ..öhm… eher lustig als dekorativ, wie soll man das bewerten. Aber Story+ … das fänd ich gut.

Miki

Hi Martin, war dann schon im Bettchen und hab für dich noch mal die Brille uffgesetzt ;-) aber da hattest du den Test schon wieder rausgemacht, also hat das Sandmännchen gewonnen…
Es gibt wohl Umfrage-Apps, guck doch mal bei offenesblog.de, Alex macht öfter Umfragen.
Ich drücke dir jedenfalls die Daumen für viele Teilnehmer, bin selbst auch ganz gespannt, ist ja ein sehr schönes Thema mit viel Potential, auch gerade für Nicht- Tätowierte… so erfährt man mal was zum Thema und vielleicht wird so manches Vorurteil abgebaut…