Vernünftige Nahrungsmittel vs. Sekten

Eines vorweg: dieser Artikel ist sehr subjektiv, aus dem Bauch heraus und sicher auch emotional geschrieben, Auch könnte man das Vorhandensein von Mainstream-Meinungen vermissen und vielleicht Widersprüche entdecken. Außerdem bin ich in keiner Weise Sympathisant oder Förderer von Sekten oder etablierten Glaubensrichtungen und Kirchen. Es ist schlicht und einfach so,… Lies den ganzen Artikel

Die Rückkehr der Open-Source-Kartoffel

Manchmal ist es bei Lebensmitteln ähnlich wie bei Software: bisher käufliche Programme werden manchmal als Open-Source freigegeben, weil die Herstellerfirma vielleicht keine Motivation mehr hat, das Produkt weiter zu entwickeln oder vorher pleite geht. Dies ist z.B. geschehen beim Netscape Navigator, aus dem der freie Browser Firefox hervorgegangen ist oder… Lies den ganzen Artikel

Die Rezepte zur Party

Leider ohne Bilder und garantiert „Freestyle“, aber das müsste nachkochbar sein. Let’s go: Puten-Gemüsetopf „Marke Astronautenfood“ Zutaten für 12 Personen: 1 kg Putengeschnetzeltes natur (oder Putensteaks zum Selberschneiden) 3 EL scharfer Senf 800 g Nudeln, z.B. Fusili oder Gabelspaghetti 3 EL Sojasauce 4 Stangen Lauch 6 Paprikaschoten 600 g Champignons… Lies den ganzen Artikel

Weihnachtsbaumschmücking ’08

Zwar ist aus dem „Extrem-Weihnachtsbaumschmücking“ nur ein Weihnachtsbaumschmücking geworden, weil 5 Gäste leider kurzfristig absagen mussten, aber wir hatten trotzdem eine nette kleine Party. Zu essen gab’s auch keine Lauch-Hackfleisch-Käse-Suppe (hätte sich nicht gelohnt), aber dafür selbstgemachte Pizzabrötchen* und Spundekäs**. Dazu habe ich einen Pott Glühwein aufgesetzt, der wider Erwarten… Lies den ganzen Artikel

Jens@Loft + die Bollywood-Pute

Weil Marie einen Mädels-Abend gemacht hat und Jens demnach ansonsten unter einer Brücke den Abend hätte verbringen müssen, haben wir uns spontan zusammengerottet und einen Herren-Abend zelebriert. Erklärtes Ziel war die Vernichtung nicht unerheblicher Mengen toten Tiers und Alkohols, desweiteren die nette Konversation (hatten wir echt seit Wochen nicht mehr).… Lies den ganzen Artikel